Hühnerrassen

Appenzeller Spitzhaubenhuhn

5 Farbschläge

  • reingold
  • goldschwarztupf
  • schwarz
  • silberschwarztupf
  • weiss

flugfreudig

 

im 1. Jahr ca. 150 Eier à 55g

Appenzeller Barthuhn

gute Flieger

 

Henne wie Hahn tragen Vollbart (schon als Küken)

 

im 1. Jahr ca. 150 Eier à 55g

Schweizerhuhn

sehr gute Legeleistung

Zweinutzungsrasse

 

rosa-crèmefarbene Eier mi weissen Punkten


im 1. Jahr 170 bis 200 Eier à min. 55g


Araucana

sehr zutraulich

 

türkis-olivfarbene Eier


schwanzlos

 

Herkunft Südamerika

Marans

dunkel-weinrote Eier


Herkunft: Frankreich

Sulmtaler

Zweinutzungsrasse


Herkunft: Österreich


Vorwerkhuhn